*** AUSVERKAUF*** 2668, Windhundhalsband Lederhalsband 6cm, vegetabil gegerbtes Leder und Anilinleder größe wählbar

*** AUSVERKAUF*** 2668, Windhundhalsband Lederhalsband 6cm, vegetabil gegerbtes Leder und Anilinleder größe wählbar *** AUSVERKAUF*** 2668, Windhundhalsband Lederhalsband 6cm, vegetabil gegerbtes Leder und Anilinleder größe wählbar *** AUSVERKAUF*** 2668, Windhundhalsband Lederhalsband 6cm, vegetabil gegerbtes Leder und Anilinleder größe wählbar *** AUSVERKAUF*** 2668, Windhundhalsband Lederhalsband 6cm, vegetabil gegerbtes Leder und Anilinleder größe wählbar *** AUSVERKAUF*** 2668, Windhundhalsband Lederhalsband 6cm, vegetabil gegerbtes Leder und Anilinleder größe wählbar *** AUSVERKAUF*** 2668, Windhundhalsband Lederhalsband 6cm, vegetabil gegerbtes Leder und Anilinleder größe wählbar *** AUSVERKAUF*** 2668, Windhundhalsband Lederhalsband 6cm, vegetabil gegerbtes Leder und Anilinleder größe wählbar *** AUSVERKAUF*** 2668, Windhundhalsband Lederhalsband 6cm, vegetabil gegerbtes Leder und Anilinleder größe wählbar *** AUSVERKAUF*** 2668, Windhundhalsband Lederhalsband 6cm, vegetabil gegerbtes Leder und Anilinleder größe wählbar
  • sofort lieferbar
  • ArtikelNr.: ART-2668
  • Lieferzeit: 4 - 6 Werktage
  • Unser bisheriger Preis: 89,00 €
  • Sonderpreis : 59,00 €
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand
Wird geladen ...

  • Farbe und Halsbandgröße in cm

Beschreibung

Windhundhalsband, ca. 6 cm, gerade Form, limitiert, exklusiv, einzigartig ?

Limitiert:
Dieses Lederhalsband wird exklusiv für canifact von einem Sattler in einer Norddeutschen Ledermanufaktur hergestellt. Die Stückzahl wurde von uns auf 25 Stck. pro Farbkombination limitiert. Die Halsbänder sind ausschließlich bei uns erhältlich.

Exklusives Leder:
Das Oberleder (Vollrindleder) ist in Italien vegetabil (pflanzlich) gegerbt worden. (Vegetabil gegerbte Leder werden oft auch als Bio- oder Naturleder bezeichnet). Die Herkunft des Leders (Rohstoff) ist Europa.

Das Unterleder (rein anilines, naturbelassenes Rindleder) ist in Deutschland mineralisch gegerbt worden. Das Gerbverfahren des Herstellers wurde mit dem ?blauen Engel? zertifiziert. Die extra für dieses Leder entwickelte Fettung macht das Leder handschuhweich und geschmeidig. Die Herkunft des Leders (Rohstoff) ist Deutschland.

*weitere Informationen zu den Materialien, Ihrer Herstellung, den Zertifikaten und Pflegehinweise finden Sie auf der Registerkarte ?Leder-/Pflegehinweise? in diesem Artikel.

Einzigartig (Unikat):
Das Leder wurde nicht versiegelt. Dadurch sind diese Halsbänder Wasser ? und Lichtempfindlicher als z.B. lackierte Lederarten. Dies führt im Laufe der Zeit zu Farbveränderungen und zur Bildung einer Patina. Dies verleiht dem Halsband einen einzigartigen Charakter, der sich durch die Lebensumstände des Trägers entwickelt.

Mückenstiche und Narben wurden absichtlich nicht weggeschnitten, um die Einzigartigkeit jedes Halsbandes zusätzlich zu unterstützen.

Die Oberleder wurden, bezogen auf die Lederstruktur, unterschiedlich zugeschnitten. Dadurch haben wir von Anfang an dafür gesorgt, dass jedes Halsbanddesign einzigartig ist.

Wir haben somit sichergestellt, dass Sie ein Unikat erhalten; genauso einzigartig wie ihr Hund! Darauf legen wir bei diesem Halsband besonderen Wert!

Die Halsbänder haben eine

·         Gesamtdicke von ca. 8mm +/- 0,5mm.

·         Gesamtbreite: ca. 6 cm

·         Silberfarbene (vernickelte) Schnallenverschlüsse und D-Ringe.

Leder-/Pflegehinweise

Vegetabil gegerbtes Leder:

https://de.wikipedia.org/wiki/Lohgerbung

Vegetabil gegerbte Leder, sind ein Naturprodukt und sind schwermetallfrei. Es werden keinerlei Lacke oder ähnliches zur Oberflächenversiegelungen eingesetzt. Dadurch wird gewährleistet, dass Sie ein naturbelassenes, schadstoffarmes Produkt erhalten. Dieses offenproige und äußerst
atmungsfähige Leder ist gegenüber Flecken empfindlicher als herkömmliche, industriell gefertigte Leder. Gefärbte, chemisch unbehandelte und vor allem nicht beschichtete Naturleder können jedoch abfärben bzw. Ihre Farbe durch Umwelteinflüsse verändern.

Pflegehinweise:

Regelmäßig (nach gebrauchsintensität) Abbürsten mit einer weichen Bürste (Rosshaar) und mit einem feuchten (nicht nassem) Lappen abwischen.

Alle 1-3 Monate (je nach gebrauchsintensität) sollte zusätzlich eine Behandlung mit Pflegemittel erfolgen. Das Pflegemittel sollte möglichst und hauptsächlich aus tierischen Fetten/Ölen bestehen und zudem Wachs (Bienenwachs) enthalten. Hierzu das Pflegemittel sparsam auftragen, über mehrere Studen ruhen (einziehen) lassen und am nächsten Tag noch einmal nachbürsten.

Hinweis: Durch die Pflege (Reinigung, Fettung / Ölung) wird das Halsband seine Farbe verändern, je nachdem wieviel und welches Pflegemittel zur Anwendung kommt wird es mehr oder weniger nachdunkeln.

 

Anilines naturbelassenes Leder

https://de.wikipedia.org/wiki/Anilinleder

?Anilinleder? sind durchgefärbte, naturbelassene Glattleder ohne schützende Farbschicht auf der Oberfläche. Anilinleder sind offenporig. Daher dringt Feuchtigkeit und Fett / Öl in das Leder ein und es dunkelt nach.
Die Vorteile von anilinem Leder sind ein angenehmer warmer Griff und eine natürliche Struktur. Seine Empfindlichkeit ist der Nachteil. Daher wird mit der Zeit die typische Patina offenporiger Glattleder entstehen - zudem können Flecken entstehen - weiterhin bleichten aniline Leder durch Umwelteinflüsse leichter aus.

Pflegehinweise:

Regelmäßig (nach gebrauchsintensität) mit einem weichen Staublappen reinigen. Bei stärkerer Verschmutzung mit einem leicht feuchten (nicht nassem) Lappen abwischen. Feuchte Bereiche mit einem Kaltluftfön trocknen, um Wasserränder zu vermeiden.

Alle 3-6 Monate (je nach gebrauchsintensität) sollte zusätzlich eine Behandlung mit Pflegemittel erfolgen. Das Pflegemittel sollte möglichst auf anilines Leder abgestimmt sein (z.B. Anilin Cream). Hierzu das Pflegemittel sparsam auftragen, über mehrere Studen ruhen (einziehen) lassen. Bei straker Beanspruchung und Lichtintensität empfiehlt sich die Nutzung eines Schutzproduktes, welches anilines Leder abgestimmt sein sollte (z.B. Anilin Protector). Dies gibt die nötige Rückfettung und schützt vor Ausbleichung.

 

Hinweis: Durch die Pflege (Reinigung, Fettung / Ölung) wird das Halsband seine Farbe verändern, je nachdem wieviel und welches Pflegemittel zur Anwendung kommt wird es mehr oder weniger nachdunkeln.


Hinweise zum Zertifikat

Zusammenfassung der wichtigsten Anforderungen zum Zertifikat ?Der Blauen Engel? gem. RAL-ZU 148:

  • Herkunft der Rohhäute und Felle
    Die Rohhäute und Felle stammen von landwirtschaftlichen Nutztieren (d.h. Rinder,
    Kälber, Ziegen, Schafe, Schweine) 1, welche primär zur Milch- und/oder Fleischerzeugung gehalten werden. Bedrohte Tierarten sind ausdrücklich ausgeschlossen.
  • Umweltauflagen
    Umweltauflagen für den Wasserverbrauch in der Lederherstellung und der nachfolgenden Abwasserbehandlung sollen die Umweltfreundliche Herstellung sicherstellen
  • Ausschluss von Stoffen
    Das Leder darf keine Stoffe beinhalten, welche unter anderem folgende, in der RAL-ZU 148 detailliert spezifizierte, Eigenschaften aufweisen: karzinogen (krebserzeugend), keimzellmutagen (erbgutverändernd), reproduktionstoxisch (fortpflanzungsgefährdend), akut toxisch (giftig), toxisch für spezifische Zielorgane, sensibilisierend für die Atemwege, gewässergefährdend, schädigend für die Ozonschicht, erbgutverändernd.
  • Chrom (VI)
    Chrom VI darf nicht nachweisbar sein.
  • Sonstige Stoffe
    Extrahierbare Schwermetalle sind reglementiert (Kobald, Kupfer, Chrom). Zinnorganische Verbindungen, bestimmte Farbstoffe und Pigmierungen, Chlorparafine und Chloralkane, Perfluorierte und polyfluorierte Chemikalien, Alkylphenolethoxylate und Alkylphenole,  Flammschutzmittel und Nanomaterialien dürfen nicht eingesetzt werden.
  • Konservierung
    Eine chemische Konservierung für den Transport und die Lagerung der Rohhäute sowie
    der gegerbten Zwischenprodukte ist soweit wie möglich zu vermeiden. Eine chemische Konservierung des fertigen Leders einschließlich der Beschichtungen ist nicht zulässig.

Detaillierte Infomationen erhalten Sie auf der Seite:

https://www.blauer-engel.de/de/produktwelt/gewerbe/leder

Messanleitung

In dieser Messanleitung finden Sie Hinweise zum Maßnehmen für Halsbänder (Maß E, F und L):

Sollten Sie dennoch Fragen haben, so kontaktieren Sie uns bitte vor Ihrer Bestellung.

Hinweis: Halsbänder mit Schnallenverschluss fertigen wir so, dass das Maß F (Mitte Hals) der engsten Einstellung des Halsbandes entspricht (engstes Loch).

Maß E: Halsumfang an der schmalsten Stelle direkt hinter dem Kopf:

Halsumfang messen hinter dem Kopf

Maß F: Halsumfang in der Mitte des Halses:

Halsumfang messen Mitte Hals

Maß L: Kopfumfang inkl. angelegter Ohren:

Kopfumfang inklusive angelegter Ohren

Artikel weiterempfehlen

Kontaktdaten

Kunden kauften dazu folgende Produkte